Kontakt: mountainfeeling@bluewin.ch

Sonntag, 27. Januar 2013

Cogne Again!

Vom 16.1. bis zum 18.1. waren wir (Jan und Sevi) wieder im Val Cogne. Wie letztes Jahr waren die Verhältnisse bei uns in der heimischen Schweiz nicht sehr überzeugend, so reisten wir nach Italien. Dort herrschten gute Verhältnisse. Am Mittwoch kletterten wir die Route "Stella Artice". Letztes Jahr, blauäugig wie wir waren, wollten wir schon diese superschöne Route klettern. Dieses Jahr waren die Verhältnisse und die Motivation super gut. Nur in der 2. Länge kamen wir in eine ungeheure "grusige" Dusche, sodass wir den oberen Teil bocksteif gefroren zu Ende klettern konnten.
der Fall ganz Links "Stella Artice"

Jan in der 1. Länge

Sevi in der 2. Länge

Jan in der letzen Länge



Am Donnerstag wanderten wir ins Valnontey, dort vergnügten wir uns an den unzähligen, zum Teils langen Eisfällen.





Ganz alleine waren wir nicht im Tal:


Am letzten Tag kletterten wir noch die Route "Candelabro nel Coyotte", bevor wir auch schon wieder nach Hause fahren mussten...

Coyotte






Keine Kommentare:

Kommentar posten