Kontakt: mountainfeeling@bluewin.ch

Montag, 3. November 2014

Haston Couloir

Am Wochenende waren wir (Jan und Sevi) endlich wieder mal zusammen unterwegs. Wir kletterten das Haston Couloir am Mönch, welches sich in perfekten Bedingungen präsentiere.
Am Samstag stiegen wir gemütlich in die Guggihütte auf und spurten noch bis auf das Mönchsplateau.



Am Abend konnten wir noch die super Abendstimmung auf der Guggihütte geniessen.



Am Sonntag Morgen machten wir uns 3:30 Uhr auf den Weg und starteten um 6:00 Uhr im Gletscherkessel. Wir querten von rechts in das Couloir rein, was sich als ziemlich einfach erwies.

Im Couloir fanden wir perfektes Eis und immer auch wieder mal ein bisschen Schnee zum unsere Waden zu entspannen.


Um ca. 10:00 Uhr kamen wir auf dem Noblen Plateau an, wo wir eine ausgedehnte Pause einlegten.
Danach folgte noch der üble, Schlusshang des Nollen, welcher aber glücklicherweise schön hart gefroren war. 


Genau richtig zum Z'Mittag kamen wir auf dem Gipfel des Mönch an und machten eine kurze Mittagsrast, bevor wir dann zum Jungfraujoch abgestiegen sind.













Keine Kommentare:

Kommentar posten